Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Chester Bennington: Das ist sein neuer Song "What's In The Eye"
Seiten: [1] nach unten
News: Chester Bennington: Das ist sein neuer Song "What's In The Eye"  (Gelesen 5 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconBoeing findet neues Software-Problem bei Krisenflieger 737 Max
IconSchweiger dreht Film über Schweinsteiger
IconAlles kommt hier aus dem Ofen
IconÖSV-Springerinnen gewinnen Teambewerb mit Rekordvorsprung
IconZoll beschlagnahmt in Schwechat 120 Kilo Kathblätter
IconÖSV-Schlappe im Sestriere-Riesentorlauf im Anmarsch
IconSchalkes Matchwinner Gregoritsch losgelöst: "Besser geht es nicht"
IconEuropäische Kommission für Verbot von Gesichtserkennung
IconBMW M153i: Die Richtung stimmt
IconInfektiologin Wiedermann: "Impfgegner haben kein Vertrauen in den Staat"
Chester Bennington: Das ist sein neuer Song "What's In The Eye"
« am: 16.01.2020, 18:19:29 »
   

Chester Benningtons ehemalige Band Grey Daze veröffentlichte das erste Lied ihres bevorstehenden Albums. Darauf ist der mit nur 41 Jahren verstorbene Linkin Park-Sänger zu hören, das Album soll ihm gewidmet werden. Der Song heißt ‚What's In The Eye' und ist der Auftakt der noch unbetitelten CD der Gruppe. Der verstorbene Frontmann von Linkin Park war []Der Beitrag Chester Bennington: Das ist sein neuer Song „What's In The Eye" erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.



Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: klatsch-tratsch  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.