Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Volker Bruch, der Star aus "Babylon Berlin"
Seiten: [1] nach unten
News: Volker Bruch, der Star aus "Babylon Berlin"  (Gelesen 22 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconMögliche Urahnin aller modernen Pflanzen entdeckt
IconDie Jagd und Die Besenreiterinnen: TV-Tipps für Dienstag
IconBon appétit mit Wurm ' ein Familienexperiment
IconGender Pay Gap: Wissen Sie, wie viel Ihre Partnerin oder Ihr Partner verdient?
IconSind Sie heute verkleidet in der Arbeit?
IconAMS-Algorithmus: Forscher warnen vor Diskriminierung und bemängeln fehlende Transparenz
IconLohndiskriminierung beginnt im Kopf
IconEthikunterricht kommt mit einem Jahr Verspätung erst ab 2021
IconCoronavirus: Weltweit mehr Fälle, Gesundheitsminister beraten
IconLiveblog: Auto fährt in Rosenmontagszug in Hessen
Volker Bruch, der Star aus "Babylon Berlin"
« am: 24.01.2020, 23:19:13 »
   

Am 24. Januar startet die 3. Staffel der Erfolgsserie "Babylon Berlin" bei Sky. Wieder mit dabei ist Volker Bruch in seiner Rolle als Kommissar Gereon Rath. Zeit für ein Porträt des Schauspielers. Volker Bruch ist Münchener, lebt aber seit Jahren mit seiner Familie in Berlin. Seine Schauspielausbildung hat er am Max-Reinhardt-Seminar in Wien absolviert. Schon []Der Beitrag Volker Bruch, der Star aus „Babylon Berlin" erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.



Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: klatsch-tratsch  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.