Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > News (Forum) > Regionen > Kinder graumsam im Kinderheim gequält
Seiten: [1] nach unten
News: Kinder graumsam im Kinderheim gequält  (Gelesen 6715 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconLeergut fehlt
IconAntisemitismus auf deutschem Boden: Polizei verprügelt Professor
IconSommer gerettet
IconAuf der Flucht erschossen - Weit kam er nicht.
IconNächtliche Unwetterfront rollt über den Westen Deutschlands
IconLünen: Beatmungsstation wegen erheblicher Pflegemängel geräumt
IconZersetzende Schulpolitik zeigt nachhaltige Wirkung
IconSöder im Kreuzfeuer - Des Teufels Blutgelust
IconSöders Kreuz: Eine bayerische Posse
IconLesben-Kuss: Attacke und Rauswurf aus Einkaufszentrum wegen Ekel
Kinder graumsam im Kinderheim gequält
« am: 05.07.2008, 12:30:02 »

Die Heimleiterin der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung (KJHE) „Alte Ziegelei Rädel“ in Kloster Lehnin (Potsdam-Mittelmark) soll mehrere Kinder körperlich misshandelt haben. Wie viele Kinder betroffen sind, war noch unklar.


Sie soll die Kleinen nackt und ohne Matratze auf einen Steinfußboden schlafen gelassen haben - Waren sie laut wurden sie mit grausiger Körpergewalt ruhig gestellt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
Die Eltern erstatteten Anzeige. Die Heimleiterin wurde bis zur Klärung der Vorwürfe beurlaubt.


Stichworte: nackt, Kind, Missbrauch, Lehnin, Rädel, Heimleiterin, Kinderheim
Stichworte: nackt  Kind  Missbrauch  Lehnin  Rädel  Heimleiterin  Kinderheim


Quelle: http://e.doolao.de
Quelle: http://www.morgenpost.de
Bildquelle: http://e.doolao.de



     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
Letzte Änderung von hell  top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: Canik    facebook  twitter  google+  
hell

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
« Antwort #1 am: 05.07.2008, 18:06:26 »
merkwürdige Dinge, die da passiert sind. Eine Sadistin oder Kinder mit viel Fantasie?
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
LuckyStrike
« Antwort #2 am: 05.07.2008, 23:29:39 »
Sehr geschmacklos sowas, und total unverständlich - an Geld wirds ja wohl nicht gemangelt haben....
 top
 IP: [ Gespeichert ]
hell

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
« Antwort #3 am: 06.07.2008, 00:47:54 »
eher nicht. Wohl gemerkt: wenns stimmt
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
Micha

*
Global Moderator
Stammtisch HC
Micha selbst
Micha and Friends

InventarInventarInventar
« Antwort #4 am: 06.07.2008, 04:12:48 »
eher nicht. Wohl gemerkt: wenns stimmt
Bleiben wir mal beim :
"Wenn's stimmt!!"

Du hast aber auch "Scheißquellen!!"

Bin grade mal dagegen, das es stimmt; hab selbst vor 30 Jahren mal im Heim gesessen;warb "wild" genug...kann mir nicht vorstellen (und ich kann mir VIEL vorstellen) das das "Realität" sein soll. (PUNKT)

Vielleicht, verpeil ich ja auch was..
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
hell

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
« Antwort #5 am: 06.07.2008, 09:37:05 »
naja, die Quellen schreiben da alle Ähnliches
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
alexwiet
*

« Antwort #6 am: 06.07.2008, 11:22:37 »
Hallo, ich kann Ihnen mitteilen, dass das sowas von stimmt und nur die Spitze des Eisbergs ist !
Dort wurden seit 1994 Kinder durch die Leitung und durch die Erzieher geqält !
das Jugendamt ? ... schaut zu und verhindert Aufklärung und Hilfe für die Betroffenen !
das Ministerium ? ... versteckt sich hinter dem Djungel von Amtsverordnungen
die Schulaufsicht ? ... ist hier nicht zuständig ?
die Täter ! ... genießen Unterstützung bis in die höchsten Kreise ! ! !
die Opfer ! ... leiden weiter und weiter und weiter !
Freitag Nacht hat ein Kind aus der Einricht einen Selbstmordversuch unternommen !
Das Landesjugendamt ... befragt die Täter nach dem Zustand des Opfern und ... fährt wieder
ab ?!!!!

Hier quälen - unter anderem - Schweizer Staatsbürger ( die Erziehungs- & Geschäftsleitung der Einrichtung ) deutsche Kinder ! ! !
Letzte Änderung: 06.07.2008, 11:55:26 von alexwiet  top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
hell

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
« Antwort #7 am: 06.07.2008, 14:20:14 »
ist das denn noch ein Fall für das Jugendamt oder eher einer für die Polizei?
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
alexwiet
*

« Antwort #8 am: 06.07.2008, 16:19:13 »
Genau das ist das Problem !  . . . erste Strafanzeigen wurden Anfang April ! ! ! gestellt und erst letzten Donnerstag ( nach einem Bericht in der Sendung RBB Klartext ) "ermittelt" die Staatsanwaltschaft und alle schieben den Ball so was von weit von sich !   Es ist zum ko..... !
Aber vorerst hauptsächlich wegen veruntreuung öffentlicher Gelder ! ... das weiß man ja was wichtiger ist ! ! !
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
hell

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
« Antwort #9 am: 06.07.2008, 16:29:28 »
naja, besser das als gar nicht. Aussagen von minderjährigen zählen nunmal vor gericht nicht so viel. Traurig, aber wahr.

Aber worum gehts dabei? Sadistische Heimleiterin?
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
Lion

*
Kolumnist
Stammtisch HC

InventarInventarInventar
« Antwort #10 am: 06.07.2008, 21:23:27 »
Heim ist nicht gleich Heim, also möglich ist da leider alles.

Aber die Frage nach dem "warum" stellt sich in der Tat. 
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
hell

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
« Antwort #11 am: 06.07.2008, 22:14:50 »
natürlich ist Heim nicht gleich Heim. Aber sowas macht einfach keinen logischen Sinn
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
Lion

*
Kolumnist
Stammtisch HC

InventarInventarInventar
« Antwort #12 am: 06.07.2008, 22:17:56 »
Ich hoffe man erfährt noch Weiteres von dem Fall.
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
LuckyStrike
« Antwort #13 am: 07.07.2008, 00:16:27 »
peinlich das immer Geld die Erste Rolle spielt. Da kommt man mit einer geldbuße davon - bei veruntreuung. Wenn die aber wegen Misshandlung angeklagt werden sieht das schon ganz anders aus...
 top
 IP: [ Gespeichert ]
hell

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
« Antwort #14 am: 07.07.2008, 08:06:09 »
gehts in diesem Fall um Geld?
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
LuckyStrike
« Antwort #15 am: 07.07.2008, 09:01:25 »
Jein, zumindstens soll dennen ja nur Veruntreuung öffentlicher Geldern vergeworfen werden...
 top
 IP: [ Gespeichert ]
hell

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
« Antwort #16 am: 07.07.2008, 20:34:53 »
nunja, nur, wenn sie einen ganz normalen betrieb aufgezogen hätten gäbs den Vorwurf nicht. Oder haben die sich die Kohle in die eigene Tasche gesteckt und die Kinder und das Heim verlottern lassen?
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
LuckyStrike
« Antwort #17 am: 07.07.2008, 22:23:34 »
weiß ich nicht - ka 
 top
 IP: [ Gespeichert ]
hell

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
« Antwort #18 am: 08.07.2008, 12:14:41 »
ich auch nicht, hatte gehofft, dass alexwiet was dazu sagen kann Sad
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
0 Mitglieder und 0 Gäste betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.