Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Bundesregierung: IT-gestützte Krisenfrüherkennung ist wissenschaftlich belastbar
Seiten: [1] nach unten
News: Bundesregierung: IT-gestützte Krisenfrüherkennung ist wissenschaftlich belastbar  (Gelesen 48 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconBruder des Präsidenten von Honduras in USA wegen Drogenschmuggel verurteilt
IconHarry Styles bewahrt seine Couture-Outfits im Eisschrank auf
IconPendler Uwe Baltner ist Instagram-Star: Chris Brown ist auch schon Fan
IconHailee Steinfeld nervte bei Drehs das ganze Team
IconSquiggly Sudoku schwierig 4440b
IconKlagenfurt weiter souverän, erste Niederlage für Mählich
IconDwayne "The Rock" Johnson: So sah er mit 15 Jahren aus
Icon"Dancing on Ice": Diese Promis sind schon verletzt
IconErster Trailer für Kanye-West-Film
IconMelanie Müller: Mit Baby Nr. 2 schon im Flieger!
Bundesregierung: IT-gestützte Krisenfrüherkennung ist wissenschaftlich belastbar
« am: 11.02.2019, 20:19:06 »
   

Das Außenministerium und die Bundeswehr setzen auf Maschinenlernen, um Konflikte vorauszusagen. Berlin verteidigt die millionenschweren Projekte gegen Kritik.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Bundesregierung, Fake News, KI, Konflikterkennung, Machine Learning
Stichworte: Bundesregierung  Fake News  KI  Konflikterkennung  Machine Learning



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.