Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Typen, die sich aufregten, als Löw Müller, Boateng und Hummels fallen ließ, lassen Müller, Boateng und Hummels fallen
Seiten: [1] nach unten
News: Typen, die sich aufregten, als Löw Müller, Boateng und Hummels fallen ließ, lassen Müller, Boateng und Hummels fallen  (Gelesen 27 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconErschöpfter Medwedew sagt für Wien ab
IconZuschauerausschluss für Frankfurt-Fans in Lüttich und London
IconJannik Schümann: "Heute wird noch nicht offen genug damit umgegangen"
IconMissy Elliott: Das ist ihr heißes Video "DripDemeanor"
IconKommentar: Das Volk sollte über den Brexit-Deal abstimmen
IconDeutschlandTrend: Mehrheit sieht wachsenden Antisemitismus
IconKlaas Heufer-Umlauf über seine neue Serie "Check Check"
IconMando Diao: Wollten andere Bands sie verprügeln?
IconMarc Terenzi hat schon wieder eine Neue?
IconTil Schweiger: "Wir leben auf der Sonnenseite"
Typen, die sich aufregten, als Löw Müller, Boateng und Hummels fallen ließ, lassen Müller, Boateng und Hummels fallen
« am: 09.10.2019, 17:19:30 »
   

München (dpo) - Die selben Typen, die vor einem halben Jahr auf die Barrikaden gingen, als Bundestrainer Joachim Löw das Nationalmannschafts- Aus von Mats Hummels, Jérôme Boateng und Thomas Müller verkündete, haben inzwischen aus sportlichen Gründen Mats Hummels, Jérôme Boateng und Thomas Müller fallen lassen. mehr...  



Quelle: http://feedproxy.google.com
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: Der Postillion  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.