Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Specials > Ereignisse > Dan Brown: Sammelthread
Seiten: [1] nach unten
Beitrag: Dan Brown: Sammelthread  (Gelesen 16088 mal) Drucken
 
Weitere Beiträge:
 
IconTag des Handtuch
Icon06.04.2018: Heute ist Fahrverbot!
IconFeiertage: 04.04.
IconWM 2010 aktuell
IconFußball-WM 2010 in Südafrika vom 11.6. bis 11.7. - Gruppeneinteilung
Icon24h von Le Mans 2010
Icon24 Stunden grüne Hölle am Nürburgring - mit TV-Zeiten 2010
Iconm'era luna 2010
IconEurovision Songcontest 2010
IconF1 Jahreskalender 2010
Dan Brown: Sammelthread
« am: 24.04.2009, 20:33:49 »



hallo, Freunde der spannenden Literatur,

in diesem Thread dreht sich alles um US-Schritsteller Dan Brown. Die meisten werden seine Werke wahrscheinlich nur im Kino bewundert haben. Doch ist es bei diesen Büchern wie so oft: Sie passen einfach nicht in die maximal zwei Stunden, die ein Film bieten kann und so lässt sich in den Büchern um Welten mehr entdecken als dies jede Leinwandproduktion könnte.

Einige seiner Werke kennt buchstäblich jedes Kind, Thriller wie Sakrileg oder Illuminati gingen um die Welt. Doch hat Dan Brown mit Meteor oder Diabolus auch Bücher geliefert, die weder mit Religion noch mit alten Sekten oder Vereinigungen zu tun haben und dennoch oder gerade deshalb von höchster Qualität sind.

Dan Brown selbst wurde 1964 als Sohn eines Mathematikprofessors und Kirchenmusikerin geboren. Er selbst unterrichtete Jahre Englisch. Doch scheinen gerade die Hauptwerke teils mathematisch, teils religiös die Welt des Dan Brown bzw. dessen Kindheit gebührend wiederzuspiegeln.

Doch lest selbst
     
     
Dan Brown: Illuminati

Er ist tot, der Herr. Der Hirte. Doch wie starb er? Warum starb er. Und wer soll ihm, dem höchsten Würdenträger, wer soll ihm nachfolgen? Da ist der Assassine, der nach und nach jeden der Anwärter dahinrafft. Da ist zugleich die Suche nach dem Geheimnis der alten. Der Illuminaten... mehr

Zum Artikel
     

Bildquelle: http://www.ard.de
     
Dan Brown: Sakrileg (The Da Vinci Code)

Er ist tot, der Herr. Der Hirte. Doch wie starb er? Warum starb er. Und wer soll ihm, dem höchsten Würdenträger, wer soll ihm nachfolgen? Da ist der Assassine, der nach und nach jeden der Anwärter dahinrafft. Da ist zugleich die Suche nach dem Geheimnis der alten. Der Illuminaten... mehr

Zum Artikel
     

Bildquelle: http://twoday.net
Dan Brown: Das verlorene Symbol

Washington. Washington und die Freimaurer. Eine Stadt voller Symbole. Doch eines gehört dort nicht dazu. Eine Hand. Aufgepflanzt auf einem Zettelspieß weist sie nach oben. Und sie ist echt. Es ist die Hand des Mannes, der Robert Langdon veranlasst hat, nach Washington zu kommen. Oder war es gar nicht Peter, der ihn gebeten hatte? Genau genommen war es sein Assistent. Oder war das gar nicht sein Assistent? Und warum wurde Peter die Hand abgetrennt und danach tätowiert? ... mehr

Zum Artikel
     

Stichworte: Dan Brown, Illuminati, Sakrileg, Diabolus, Meteor
Stichworte: Dan Brown  Illuminati  Sakrileg  Diabolus  Meteor



Dieser Beitrag stammt aus dem NewsParadies
Letzte Änderung von hell  top
 IP: [ Gespeichert ]
 Ein Beitrag von: hell  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
hell

ja malinki angel

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
Boss
bronze Palme

Karma: 1
Beiträge: 22.863

« Antwort #1 am: 07.04.2010, 07:04:26 »
neu: Dan Brown: Das verlorene Symbol
 top
-------------------------------
Irre ist menschlich!
An mia hätt der Freud sei Freud g'habt!
Wer Autovision hat, sollte zum Arzt gehen.

Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.