Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Specials > Kritiken > Die drei ??? und die Rache der Samurai
Seiten: [1] nach unten
Beitrag: Die drei ??? und die Rache der Samurai  (Gelesen 20317 mal) Drucken
 
Weitere Beiträge:
 
IconVon wegen Bierdeckel
IconTerra X: Küstenwölfe
IconTron Legacy: was zum gucken
IconThe Tourist - Im Altersheim mit dem Piratenclown
IconDie drei Fragezeichen - Botschaft aus der Unterwelt
IconDie drei Fragezeichen und der Meister des Todes
IconJ. K. Rowling: Harry Potter
IconKarl Hans Strobl: Das Grabmal auf dem Père Lachaise
IconStephenie Meyer: Seelen
IconDan Brown: Das verlorene Symbol
Die drei ??? und die Rache der Samurai
« am: 14.01.2010, 18:01:51 »

Die drei ??? und die Rache der Samurai

"Shadow Stone" ist etwas ganz Besonderes, denn "Shadow Stone" ist eine Schule, oder besser ein Internat welches zumindest zwei der drei Fragezeichen sogar in ihren Fehrien besuchen. Der Grund für diesen Umstand ist die Bitte des Schulleiters an die Jungen, einen vermissten Schüler zu finden. Sie sollen sich als mögliche Neuankömmlinge ausweisen und dem Ferienbetrieb auf den Zahn fühlen. Doch sehr Willkommen sind Justus und Peter nicht. Eher sehr unwillkommen. Die Schule wird von einer Gruppe von Jugendlichen regiert, die sich in einer Samurai-AG zusammengefunden haben. Dort will ihnen der Lehrer neben Kampftechniken auch Mut und Ehre nach dem vorbild der alten Japanischen Kämpfer beibringen. Doch sind seine Bemühungen vergeblich, denn die Mitglieder der Samurai-AG entpuppen sich als alles, nur nicht ehrenhaft oder würdevoll.

Dort werden Schlägereien angezettelt, dort erliegt Peter fast einer Hinrichtung, dort herrscht Gewalt, Verletzung und Mord!

Mord? Moment mal, wieso Mord? Sehen die ehernen Gesetze der drei Detektive aus Rockey Beach nicht vor, dass Leichen, wenn sie denn vorkommen wenigstens einige Jahre alt sein müssen? Hat Autor Ben Nevis die Grenzen gesprengt, in denen seit Jahrzehnten erfolgreiche Detektivarbeit vollzogen wird?

Natürlich hat er das nicht. Aber dennoch ist "die Rache der Samurai" einer der brutalsten Fälle, den die drei Fragezeichen je lössen mussten.

Nichts desto trotz hat Ben Nevis ein erstklassiges Buch geschrieben. Es liefert das, was der Leser von einem Fall der Drei Detektive erwartet und dazu noch ein sehr interessantes Ende.

Sehr schön und lesenswert!


Weitere Folgen gibts im: Sammelthread

Achtung: Dieser Text wurde vom Autor zur freien und kostenlosen Veröffentlichung freigegeben, solange eine Quellangabe erfolgt.

Bildquelle: http://buch.de

Stichworte: Fragezeichen, drei Fragezeichen, Robert Athur, Alfred Hitchcock, Samurai, Rache
Stichworte: Fragezeichen  drei Fragezeichen  Robert Athur  Alfred Hitchcock  Samurai  Rache


Dieser Beitrag stammt aus dem NewsParadies
Letzte Änderung von hell  top
 IP: [ Gespeichert ]
 Ein Beitrag von: hell  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.